Gutes Marketing zu betreiben, ist essenziell, wenn es darum geht, ein Unternehmen zu führen. Ganz gleich, ob man gerade erst anfängt oder schon eine renommierte Marke betreibt – richtige Strategien können einen erfolgreicher machen als jemals zuvor. Die falsche Marketingstrategie kann umgekehrt ebenso dazu führen, dass die Konkurrenz einen überholt und man selbst auf der Strecke bleibt.
Effektive Kommunikation ist definitiv ein Bonus, wenn es darum geht, eine erfolgreiche Marketing-Kampagne zu planen. Aber welche Fähigkeiten braucht man genau?

 

Schreiben

In der Lage zu sein, eine erinnerungswürdige Pressemitteilung zu verfassen oder einen ausgefallenen Inhalt für die Website zu kreieren, ist eine Fähigkeit, die nicht unterschätzt werden darf. Man sollte einen sauberen, fesselnden Schreibstil ohne Fehler haben und dabei immer den Endkunden im Blick behalten. Das ist keine einfache Aufgabe, und es hat mit Sicherheit nicht jeder das nötige Talent dazu. Oft kann es hilfreich sein, einen Texter zu engagieren, der eine Botschaft im richtigen Tonfall formuliert, die dem Unternehmen gerecht wird.

Social Media

Heutzutage sollte jeder Social Media nutzen, um sein Unternehmen zu vermarkten. Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und andere soziale Netzwerke machen es einfacher, einzusehen, was Kunden sich wünschen, denn dort kann man direkt mit der entsprechenden Zielgruppe interagieren. Und das ist von unschätzbarem Wert. Die Kunden fühlen sich so, als seien sie Teil der Firma und verstehen besser, wie die Firma funktioniert. Dies ist sinnvoll, weil es die Leute zeigt, die hinter dem Unternehmen stecken. Die menschliche Seite wird beleuchtet. Und dadurch können auch die Verkaufszahlen gesteigert werden. Ein gutes Beispiel dafür sind die letzten Twitter-Einträge von Betway über die Hull City Tigers. Es wurde darüber gescherzt, dass Hull City Probleme damit hatte, genügend Spieler für die nächste Saison zu rekrutieren – dazu wurde auch ein Gif gepostet. Das war ein genialer Schachzug, denn der Post richtete sich an alle Altersgruppen, und es wurde daran erinnert, dass Betway mehr als nur eine Sportwettseite ist. Die Aufmerksamkeit wurde auf die gesamte Marke gelenkt. Und witzig war der Eintrag noch dazu. Diese Art schnellen Denkens und die durchdachte Nutzung von sozialen Netzwerken ist für Marketingexperten also besonders wichtig.

Öffentliche Vorträge

Öffentliche Präsentationen sind ebenfalls wichtig, wenn es um Marketingstrategien geht, auch wenn dies vielleicht zunächst nicht so vordergründig erscheint. Man sollte Vorträge auf unterschiedlichen Veranstaltungen halten. Firmenbesitzer – oder das Marketingteam – können so neue Kunden gewinnen. Man kann außerdem genau verdeutlichen, wofür das Unternehmen steht. Firmenchefs sind oft gefragt, wenn es darum geht, Vorträge nach dem Abendessen bei Events oder eine Präsentation in lokalen Unternehmen zu halten. Diese Art von Networking ist in der Regel kostenlos (oft wird es sogar bezahlt) und kann neuen Unternehmen zugute kommen.