Projektmanagement

„Rein das Projektmanagement Tool reicht nicht. Es geht um Führung und den Respekt vor Kernkompetenzen.“

Als Schnittstelle zwischen Kunden und Partnern aus meinem Kollektiv trage ich Projektverantwortung und durch meine Arbeit dazu bei, dass auf beiden Seiten Klarheit im Vorgehen und dem Umsetzungsprozess vorherrscht. Dabei achte ich auf die maximale Wertschöpfung und das voneinander Lernen.

Auf Seite der Kunden informiere, plane und strukturiere ich maßgeschneidert unter Berücksichtigung der vorhandenen Infrastruktur, des Wissenshorizontes, der internen Ressourcen und externen Partnern. Die Flexibilität, im Kollektiv ergänzende Kompetenzen hinzuziehen zu können aber nicht zu müssen, ist ein enormer Vorteil.
Überblick und das spontane Abrufen der Projektstati sind immer gegeben.

Auf Seite der Partner im Kollektiv arbeite ich mit klarer Rollenvergabe und mit großem Respekt vor Erfahrungswerten und Kernkompetenzen. Nahezu jede Zusammenarbeit bringt einen Lernprozess oder Erkenntnisse mit sich, um sich immer besser aufeinander einzustellen. Ich trage Verantwortung jedoch keine Krone.

Hier erfährst Du, mit welchen Tools ich das Projektmanagement strukturiere.