Das d-werk Ravensburg feiert nun 20 Jahre Bestehen und ich bin eingeladen.
Ich durfte Tom Maier, Uli Jassniger und Stephan Kämmerle einen kurzen Weg begleiten.

Es war der 17. Mai 2001, als ich im d-werk mein Praktikum machte. Eine Woche wurde ich mit einer Welt konfrontiert, die mir bis dahin völlig unbekannt war. Die Welt des Designs, der Programme Photoshop und Freehand.

Eine Woche trieb ich mein Unwesen in der Agentur, die bis heute besteht.

Dank meiner damaligen Kunstlehrerin der Realschule Tettnang und des d-werks Ravensburg kann ich heute behaupten meine Leidenschaft und Erfüllung in meinem Beruf/meiner Branche gefunden zu haben.

In diesen 13 Jahren hat sich bis heute nicht nur visuell einiges verändert, entwickelt und gefestigt.