New Work Design

New Work Design Workshop in Berlin

Eine aufregende Reise habe ich am 21.03.2018 zusammen mit vier befreundeten Mitstreitern angetreten.
Neugier und Offenheit hat und motiviert zusammen nach Berlin zu Dark Horse zu fahren um in den Genuss großstädtischer Auslegung der „neuen Arbeit – New Work“ und ihrem Design zu kommen.

Zwei Tage kamen wir in den Praxisgenuss von so manchem Bekannten aber immer wieder Neuem. Die Gruppendynamik war überwältigend und die Teams aus fremden Personen waren nach spätestens demzweiten Kaffee Kumpels die selbst nach dem offiziellen Workshopende noch zusammen um die Häuser zogen.

Gelernt und geübt

Geübte und gelernte Methoden/Themen der beiden Workshoptage waren:
▪ Innere Inventur
▪ Thinking Environment
▪ Design Thinking für OE
▪ Agilität in Aktion
▪ Holacracy
▪ Soziokratie
▪ Gewaltfreie Kommunikation
▪ World Café (light)
▪ Presencing Übung
▪ Purpose Quest
▪ Culture Hack Prototype
▪ Immunity To Change
▪ Coaching Circle
▪ Implementierungsstrategien
▪ U-Prozess

Gemerkt

Diese Zitate habe ich mir für die Übersetzung meiner Gedanken in die Welt mitgenommen:

  1. People don’t resist change, they resist being changed – Peter Senge
  2. Wer wissen will, wie das Wetter ist, der soll aus dem Fenster schauen.
    Wer wisen will, wie das Wetter morgen ist, der soll morgen aus dem Fenster schauen. – Max Goldt
  3. Wir müssen uns mit dem Gedanken anfreunden, dass unsere Vision nicht genau so umgesetzt werden wird wie wir sie gerne sehen würden, wenn wir sie in das Kollektiv speisen. – Michael Zirkler

Gefühlt

Unser Team aus fünf VorarlbergerInnen trat nach den beiden Tagen zu unterschiedlichen Zeiten den Rückzug an. Völlig geflashed und inspiriert verabredeten wir uns dazu, uns gegenseitig Texte über unsere Eindrücke zu schreiben. Wir waren:

– Isabella Natter-Spets von www.funka.at
– Birgit Sonnbichler von www.tageins.net
– Gregor Kreutzer von www.gregorkreutzer.at
– Florian Oberforcher von www.inszemo.at

Meinen Text könnt Ihr hier lesen. Es ist ein Text an alle Gleichgesinnten geworden und ein offener Brief mit dem Wunsch, näher zusammen zu rücken.

 

Hier ein kleines Video und ein paar Bilder vom New Work Design Workshop in Berlin:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*